Moxa/Moxibustion

Die Moxibustion wärmt Akupunkturpunkte durch das Abbrennen von getrockneten Beifuss-Blättern, auch Moxawolle oder -kraut genannt. Die wärmende Wirkung entsteht durch die unmittelbare Hitze und die ätherischen Öle des Moxakrauts lösen Blockaden, helfen Krankheiten zu behandeln und die Gesundheit zu stärken.

Weiter Behandlungsmethoden

WhatsApp chat