Anerkannte Zusatzversicherungen

Folgende Krankenkassen verfügen über Zusatzversicherungen für Komplementärmedizin oder Alternativmedizin:

list1

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Die Ausbildung unserer chinesischen TCM-Therapeuten erfüllt die Vorgaben der Verbände Erfahrungs Medizinisches Register (EMR) und Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- Komplementärmedizin (ASCA).

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall, auch wenn Ihre Krankenkasse oben aufgeführt ist, sich vor der Behandlung durch Gong TCM über eine Kostenübernahme oder Kostenbeteiligung durch die Krankenkasse (Kostengutsprache) zu erkundigen.

Wenn Ihre Krankenkasse hier nicht aufgelistet ist, fragen Sie bitte Ihre Krankenkasse, ob sie an EMR angeschlossen ist.

Gong TCM rechnet in jedem Fall direkt mit den Patienten ab. Wenn nötig, helfen wir Ihnen gerne bei der Abklärung Ihrer Versicherungssituation.