Harnwegsbeschwerden


Blasenentzündung, Inkontinenz und Kindern Bettnässen

canstockphoto9019416

Blasenentzündung (Zystitis)

Die häufigste Ursache für eine Blasenentzündung ist ein bakterieller Infekt. Meist gelangen Bakterien aus dem Darm über die Harnröhre in die Harnblase. Wegen der räumlichen Nähe von Darm- und Harnröhrenöffnung und der kurzen Harnröhre sind Frauen wesentlich häufiger von der Erkrankung betroffen als Männer.

In der TCM ist meistens das Muster feuchte-Hitze in der Blase für die Blasenentzündung verantwortlich. Durch die Behandlung kann die Feuchtigkeit ausgeleitet und die Hitze gekühlt werden. Dies führt sehr schnell zu einer Linderung der Symptome. Zusätzlich wird das Qi der Blase gestärkt um weiteren Blasenentzündungen vorzubeugen.

Inkontinenz und Kindern Bettnässen