Es ist Herbstzeit & Nachträglich Happy Mid-Autumn Festival!

Das ganze Gong TCM Team auf dem Firmenausflug am Zürichsee im September 2016.

Geniessen auch Sie noch die schönen Herbsttage – bewegen Sie sich viel und geniessen Sie die Natur beim Wandern!

Im Herbst zieht sich unser Körper zurück, erholt sich vom Sommer und bereitet sich auf den Winter vor.
Durch die zunehmende Kühle und Feuchte machen sich v.a. Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen sowie Beschwerden in den Gelenken bemerkbar. Durch die warme Luft im Sommer wurde die Haut strapaziert und kann Juckreiz oder Abschuppungen zur Folge haben. Auch andere Hautprobleme wie Gürtelrose oder Akne können verstärkt auftreten. Laut der traditionellen chinesischen Medizin führt eine Blockade des Qi und/oder ein Ungleichgewicht im Yin und Yang zu Atemweg-, Magen-, und allgemeinen Verdauungsproblemen. Emotionale Schwankungen treten gehäufter auf, da unsere Psyche oftmals im Herbst angeschlagen ist und die kürzeren und dunkleren Tage uns schwermütig machen und Nervosität, Aufregung, Angstgefühle wie auch Depressionen aufleben lassen. Die traditionelle chinesische Medizin ist eine seit jahrtausenden bewährte Methode zur Linderung und/oder Heilung all dieser Beschwerden. Mit Hilfe von Akupunktur, Schröpfen, Tui-Na-Massage, Moxa und Kräutertherapie lassen sich Schmerzen lindern und das Gleichgewicht von Körper und Psyche kann wiedererlangt werden. Das körpereigene Immunsystem wird gestärkt und somit kann kleineren Erkältungen und Unwohlbefinden effektiv entgegengewirkt werden.

Vertrauen auch Sie auf die Kraft und das uralte Wissen der chinesischen Medizin und lernen Sie diese zu schätzen. Wir freuen uns auf Sie!

Comments

Post you comment here